Stellenausschreibung: Parlamentarische Assistenz bei Michael Bloss

Michael Bloss, Mitglied des Europäischen Parlaments, sucht für sein Abgeordnetenbüro in Brüssel ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum Ende der 9. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments ein*e neue*n Büromanager*in. Die parlamentarische Assistentin/der Assistent wird hauptsächlich für die administrative Unterstützung im Büro, die Finanzen, die Verwaltung des Kalenders und logistische Vorbereitungen zuständig sein.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Terminplanung und -koordination für die Sitzungswochen
  • Organisatorische Vorbereitung von Gremiensitzungen in Fraktion und Europaparlament, von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Bearbeitung von Kostenerstattungen für den Abgeordneten und anderer administrativer Prozesse mit der Parlamentsverwaltung
  • Verwaltung der Bürokostenpauschale
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie Bearbeitung der Korrespondenz und anderen Mandatsangelegenheiten, Telefonischer Erstkontakt für
  • Ansprechpartner*innen, Bearbeitung des allgemeinen Posteingangs und -ausgangs, Erfassen und Pflege von Adressen sowie allgemeine Büroorganisation

Anforderungen sind:

  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich in einem internationalen Umfeld und bist ein*e gut*e Teamplayer*in
  • Du sprichst und schreibst fließend Englisch und Deutsch
  • Du kannst gut planen, agierst proaktiv und lösungsorientiert, achtest auf Details und hast eine strukturierte Arbeitsweise
  • Du bewahrst den Überblick auch bei komplexen und vielschichtigen Aufgaben sowie unter hohem Zeitdruck
  • Du hast fundierte Kenntnisse über die  Organisation eines Büros und Strukturierung von Arbeitsabläufen
  • Aufgrund der Einstellungsvoraussetzungen des Europäischen Parlaments müssen erfolgreiche Bewerber*innen die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates besitzen und über einen Hochschulabschluss (Bachelor) ODER drei Jahre Berufserfahrung verfügen

Das bieten wir:

  • Werde Teil eines engagierten Teams, das sich für die Klimawende und die Europäische Union einsetzt
  • Eine Position, in einem anspruchsvollen politischen Umfeld mit täglichen neuen politischen Situationen, die nach Lösungen verlangen
  • Spaß und Eigenverantwortlichkeit bei der Arbeit - Du kannst Deine eigenen Ideen einbringen
  • Eine faire Vergütung nach den Gehaltsstufen des Europäischen Parlaments sowie eine umfangreiche Kranken- und Sozialversicherung

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen, trans, inter und nicht-binären Personen,  Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen aus nicht-akademischen Familien und Menschen mit Behinderungen.

Stellenumfang und Vergütung: Der Arbeitsort ist Brüssel, mit möglichen Dienstreisen nach Straßburg. Die Arbeitszeit sind 20 Stunden die Woche und bis zum Ende der 9. Legislaturperiode des europäischen Parlaments begrenzt.

Bewerbungsprozess

Wenn Du mit Michael die Welt zu einem besseren Ort machen willst, dann schick Deine Bewerbung bestehend aus Motivationsschreiben (ca. 1 Seite) und Lebenslauf (ca. 2 Seiten) in Form einer PDF-Datei mit dem Betreff „Bewerbung Büromanagement“ inkl. frühestem Eintrittstermin bis zum 13.02.2022 an michael.bloss@ep.europa.eu.

Die Vorstellungsgespräche werden zeitnah per Zoom stattfinden.

zurück zur vorherigen Seite