• Webinar

Shutdown EU #3 - Was braucht es für einen Neustart Europas?

Die Europäische Union zögerte, wie sie auf die Corona-Krise reagieren soll lange und ringt noch um den richtigen Kurs. Weder existieren europäische Krankenhäuser, noch eine europäische Gesundheitskarte, die grenzübergreifend wirken kann. Im Gegenteil: Die Grenzen zwischen den Mitgliedsstaaten sind dicht. Schengen existiert nur noch auf dem Papier. Kaum jemand kommt rein oder raus.

Über einen Monat nach den ersten Shutdowns in der EU kommen jetzt überall nationale Hilfspakete auf den Weg – Brüssel erscheint hier wenig koordinierend und hilflos. Was passiert aktuell in Italien, Frankreich und Deutschland nach dem beschlossenen Hilfspaket? Wie wird #EuropeanSolidarity wahrgenommen? Und wie kann diese Solidarität jetzt gemeinsam weiter entwickelt werden?

Darüber diskutieren wir mit Daniel Röder, Initiator von Pulse of Europe. Lorenzo Masili, Autor von “Wir Heimatlosen Weltbürger” sowie politischer Aktivist bei European Alternatives und Ulrike Guérot, die mit ihrem Buch “Was ist die Nation” den Begriff Solidarität definiert und als Angebot für einen Neustart in Europa sieht.

Michael Bloss, klimapolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament und verantwortlich für das europäische Klimaschutzgesetz begleitet und moderiert die Diskussion.

Das ganze Webinar gibt es hier in voller Länge zum Anschauen.

zurück zur vorherigen Seite